09.05.2014 | OTZ

OTZ-Wahlforum in Schmölln

Schmölln. Die OTZ-Schmöllner Nachrichten laden am kommenden Mittwoch zum Wahlforum nach Schmölln ein. Im Podium werden die Spitzenkandidaten der Parteien und Vereinigungen der Knopfstadt für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen.

Interessierte Gäste aus Schmölln oder der Umgebung können am Mittwoch, 14. Mai, 19 Uhr, im Hotel Reussischer Hof bei dem Gespräch dabei sein und selbst ihre Hinweise und Fragen an die Kandidaten loswerden. Einlass ist ab 18.30 Uhr.
Eingeladen sind Simone Schulze (CDU), Sven Schrade (SPD), Ute Lukasch (Linke), Steffen Plaul (FDP) und Jürgen Keller (Bürger für Schmölln) sowie Jens Göbel vom Neuen Forum.

Beim OTZ-Wahlforum dürften auch Problemfelder der jüngsten Vergangenheit des Stadtrates zur Sprache kommen, wie beispielsweise die Leistungen des Kommunalservice, die Biogasanlage, die Probleme mit der Friedhofsgestaltung und -satzung und der Streit mit dem Vermarktungspartner im Mittelzentrum, Gößnitz.

Die Diskussionsrunde wird moderiert von OTZ-Redakteurin Petra Lowe.

Gern können Sie, liebe Leserinnen und Leser, Ihre Fragen vor Ort stellen. Oder Sie senden uns eine Mail mit ihren Hinweisen an schmoelln@otz.de. Auch per Telefon werden Fragen gern entgegen genommen unter (0365) 8229210. Die Fragen werden in der Diskussionsrunde übermittelt und Antworten von den Kandidaten eingefordert.