25.09.2017 | ABG.TV

Volkmar Vogel holt Direktmandat

Das Direktmanadat für den Wahlkreis 194 holt der CDU-Mann Volkmar Vogel. Mit 30,4 Prozent zieht Vogel erneut in den Bundestag ein. Bei den Zweitstimmen liegen CDU (27,3%) und AfD (27,1%) fast gleichauf. Zum Wahlkreis gehören der Landkreis Greiz, das Altenburger Land und Gera. Weit abgeschlagen sind hier SPD (11,4%) und Linke (17,4%). Lediglich AfD und die FDP konnten im Wahlkreis Zuwächse verzeichnen. Vor allem CDU, SPD und Linke mussten größere Verluste hinnehmen. Die Wahlbeteiligung lag bei 73,5 Prozent.

Die meisten Wähler konnte die AfD in der Gemeinde Göhren mobilisieren. Hier liegt die rechtskonservative Partei bei 36,8 Prozent. Spitzenteiter in Thüringen bei den AfD Wählern dürfte der Ort Karlsdorf (Saale-Holzland) aus dem Wahlkreis 194 sein. Hier holte die AfD 50 Prozent.