04.08.2009 | OVZ

Morgen OVZ-Wahlforum

Uwe Barth und die lang ersehnte Chance

Altenburg. Nach 15 Jahren vielleicht wieder im Spiel: Zur dritten Runde der OVZ-Wahlforen steht FDP-Spitzenkandidat Uwe Barth morgen ab 19 Uhr in der Altenburger Destille Rede und Antwort. Wie geht es weiter im Freistaat, wenn die Liberalen in diesem Jahr erstmals wieder in den Landtag einziehen, ja vielleicht sogar mitregieren? Welche Wege führen die Thüringer aus der Wirtschaftskrise? Wie sieht die Zukunft des Nobitzer Flugplatzes aus? Eineinhalb Stunden lang wird sich der Partei-Chef aus Bad Langensalza den Fragen der Redakteure und Gäste stellen. Wir freuen uns auf einen spannenden Abend mit interessanten Antworten.