Archiv 2011

23.12.2011

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins Neue Jahr

Die Vorstände des FDP-Kreisverbandes Altenburger Land und des FDP-Ortsverbandes Altenburg wünschen allen Mitgliedern, Unterstützern und Freunden ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest sowie einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

05.12.2011

FDP appelliert an CDU-Landtagsabgeordnete

Die Stunde der Wahrheit im Thüringer Landtag

“Bei der Landtagsabstimmung am 15.12.2011 schlägt nicht nur für den Landeshaushalt und alle vom Kommunalen Finanzausgleich betroffenen Kommunen die Stunde, sondern vor allem für die beiden CDU-Landtagsabgeordneten aus unserem Landkreis, Gumprecht und Schröter”, so FDP-Stadtrat Detlef Zschiegner gegenüber der Presse.

Aus Sicht des Liberalen haben sie am 15.12. 2011 die Gelegenheit, entweder für eine bürgernahe Kommunalpolitik und damit gegen die … weiterlesen »

15.11.2011

Der falsche Weg

Der Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes in Altenburg, Detlef Zschiegner, reagiert mit Unmut auf die in den letzten Tagen in der lokalen Presse veröffentlichten Berichte zum Thema 'Abwanderung der Jugend'. “Das Thema,” so Zschiegner, “ist einfach viel zu ernst, um es im beginnenden Oberbürgermeister-Wahlkampf zur Profilierung zu nutzen.” Aus Sicht des Liberalen muss es das gemeinsame Ziel aller politischen und gesellschaftlichen Kräfte sein, mit gemeinsamen Anstrengungen und ohne gegenseitige Schuldzuweisungen, Altenburg zu … weiterlesen »

28.06.2011

Sanierung Spiegelgasse

FDP für Einwohnerversammlung

“L'Etat, c'est moi” – der Staat, beziehungsweise in diesem Fall die Stadt, bin ich! Die in dem berühmten Zitat des französischen Sonnenkönigs Ludwig des 14. zum Ausdruck gebrachte Auffassung trifft aus Sicht von FDP-Stadtrat Detlef Zschiegner immer mehr auch auf die Amtsführung des SPD-Oberbürgermeisters der Stadt Altenburg, Michael Wolf, zu.

Aktuelles Beispiel hierfür ist aus Sicht des Liberalen das Vorgehen Wolfs bei der geplanten Sanierung … weiterlesen »

26.05.2011

Erteilte Abbruchgenehmigung könnte sich noch als nicht rechtens herausstellen

Rede von FDP-Stadtrat Dr. Johannes Frackowiak in der Stadtratsdebatte zum Areal am Markt am 26. Mai 2011:

Der Einreicher des vorliegenden Entwurfs eines Bebauungsplans für das Areal am Markt und des dazugehörigen Durchführungsvertrags beabsichtigt, mit der Beschlussfassung darüber einen Schlusspunkt hinter eine seit mehreren Jahren sowohl im Stadtrat als auch in der Öffentlichkeit geführte Debatte zu setzen. Diese Debatte hat gezeigt, wie tief gespalten … weiterlesen »

08.04.2011

FDP zu Besuch im Altenburger Land

Man müsse in Erfurt immer wieder das Bewusstsein schaffen, dass Thüringen nicht an der A9 ende, sagt der Ostthüringer Landtagsabgeordnete Dirk Bergner. Der parlamentarische Geschäftsführer der FDP-Landtagsfraktion besuchte am Donnerstag (7. April 2011) zusammen mit dem Geschäftsführer der Landtagsfraktion, Dr. Carsten Klein, sowie weiteren Vertretern der FDP das Altenburger Land.

Wirtschaftsminister Matthias Machnig (SPD) engagiere sich offenkundig nur für die großen Firmen, die Region … weiterlesen »

02.03.2011

Die Verantwortlichkeit ist zwar immer noch nicht aufgeklärt – aber wenigstens ist der Weg frei für einen Neuanfang

Rede des FDP-Fraktionsvorsitzenden Karsten Schalla zum Thema TPT Theater Philharmonie Thüringen in der Kreistagssitzung am 2. März 2011:

“Der Kreistag hat mich am 09. September 2009 in den Aufsichtsrat der TPT Theater Philharmonie Thüringen gewählt. Jetzt hat er auch das Recht zu erfahren, was mich zum Rücktritt am 06. Dezember 2010 bewogen hat. … weiterlesen »

07.02.2011

FDP-Fraktion auf Tour im Altenburger Land

“Bürgernah, transparent und offen”, unter diesem Motto ist die FDP-Landtagsfraktion am kommenden Mittwoch (9. Februar) im Altenburger Land unterwegs. “Wir wollen die Gelegenheit nutzen, vor Ort die Schwerpunkte unserer parlamentarischen Arbeit vorzustellen. Zugleich wollen wir in Erfahrung bringen, wo im Landkreis der Schuh drückt”, umreißt der Fraktionsvorsitzende Uwe Barth das Ansinnen. “Bei sieben Abgeordneten kann nicht jeder der 23 Thüringer Kreise und kreisfreien Städte in der … weiterlesen »

07.02.2011

FDP-Landtagsfraktion tagt in Altenburg

Am 9. Februar ist die Landtagsfraktion der FDP zu Gast im Altenburger Land. Zunächst werden zwei Arbeitsgruppen am Vormittag den Leipzig-Altenburg Airport sowie die Firma Meuselwitz Guss besichtigen. Im Anschluss an ein gemeinsames Mittagessen in Löbichau wird dann am frühen Nachtmittag das dortige Druckzentrum besucht. Nach einer internen Fraktionssitzung laden die liberalen Landespolitiker in der Zeit von 16.30 bis 18.00 Uhr zur öffentlichen Fraktionssitzung in den Altenburger Ratskeller … weiterlesen »

02.02.2011

FDP-Stadtrat Zschiegner zur Antwort von Tobias Wolff

Nicht wirklich etwas verstanden

Mit Kopfschütteln reagiert der FDP-Ortsvorsitzende und Altenburger Stadtrat Detlef Zschiegner auf die Replik von Tobias Wolff zu seiner Kritik am Finanzgebaren des TPT-Intendanten Professor Matthias Oldag.

“Wenn der kommissarische Verwaltungsdirektor des Theaters davon spricht, dass die Kosten für 'Ulenspiegel' etwa beim Durchschnitt aller Produktionen auf der Großen Bühne liegen, gibt er nicht nur zu, dass sie vermutlich etwas darüber liegen. Er … weiterlesen »

28.01.2011

FDP warnt vor weiterer Verschwendung

TPT: Weiter so wie bisher?

“Natürlich freuen sich auch die Liberalen, wenn unser Theater weltweite Beachtung in den Feuilletons renommierter Zeitungen findet. Die Frage ist nur, zu welchem Preis”, erklärt der FDP-Ortsvorsitzende und Altenburger Stadtrat Detlef Zschiegner in Anspielung auf die Äußerungen des Geraer Oberbürgermeisters zu seinem beharrlichen Festhalten am derzeitigen Intendanten des Theaters, Professor Matthias Oldag.

“Für das Theater selber,” so Zschiegner, “zahlt sich zum Beispiel … weiterlesen »

25.01.2011

FDP für Stärkung der regionalen Identität des Altenburger Landes durch Verbesserung der Rahmenbedingungen

Wechsel nach Sachsen steht nicht zur Diskussion

“Ein Wechsel von Altenburg ins benachbarte Sachsen steht nicht ernsthaft zur Diskussion”, ruft heute der Sprecher für Landesentwicklung, Bau und Verkehr der FDP-Fraktion Heinz Untermann zur “verbalen Abrüstung” auf. Bei allem Verständnis für die Verärgerung der Kommunalpolitiker, seien solche Drohgebärden nicht hilfreich. Das Altenburger Land würde auch in Sachsen eine Randlage einnehmen und … weiterlesen »

22.01.2011

Stadtforum wendet sich an Petitionsausschuss

Das Stadtforum Altenburg ist eine lose Vereinigung von Altenburger Bürgern und interessierten Auswärtigen, darunter ausgewiesenen Experten für Architektur und Stadtplanung, die sich für eine nachhaltige Entwicklung der historisch wertvollen Altenburger Innenstadt engagieren. Zu den Gründern des Stadtforums zählt Dr. Henrik Pradel, der sich auch im Vorstand des FDP-Ortsvereins in Altenburg im Bereich Denkmalpflege und Kultur engagiert.

Wortlaut der Petition:

Sehr geehrter Herr Vorsitzender, sehr geehrte Mitglieder des … weiterlesen »