Presseschau 2002

19.12.2002 | OVZ

"Ländlicher Raum gerät ins Abseits"

VG-Chef Bugar fordert den Ausbau der Eisenberger Landstraße und kritisiert Altenheimbau in Schmölln

VON JENS ROSENKRANZ

Mehna (OVZ). Der Chef der Verwaltungsgemeinschaft (VG) “Altenburger Land” Peter Bugar (FDP) hat davor gewarnt, den ländlichen Raum weiter zu vernachlässigen. Bugar forderte auf einer Gemeinschaftsversammlung am … weiterlesen »

01.11.2002 | OVZ

FDP will wieder in den Kreistag und Stadtparlamente

Die Freien Demokraten des Altenburger Landes lecken nach der Bundestag “ihre Wunden”, blicken aber gleichzeitig auch in die Zukunft, denn am 27. Januar 2003 soll ein neuer Kreisvorstand gewählt werden. Kreisvorsitzender Rolf Hermann machte in dieser Woche klar, dass es den Liberalen unbedingt gelingen … weiterlesen »

30.10.2002 | OTZ

Struktur des Kreisverbandes sorgt für reichlich Zündstoff

Von OTZ-Redakteurin Jana Borath

Gleina. Die Auswertung der Bundestagswahl fiel kurz aus auf der Kreisverbandsversammlung der FDP Altenburger Land am Montag Abend in Gleina. Vielmehr brannten den Anwesenden die Themen Struktur, Arbeit und Organisation des eigenen Kreisverbandes unter den Nägeln. Zumal die Liberalen … weiterlesen »

26.10.2002 | OVZ

FDP tagt am Montag

Aufbruchstimmung trotz Querelen

Altenburg. Trotz Bundestags–Wahldebakel, Spendenaffäre und Möllemann–Krach verbreiten jetzt einige junge Liberale Aufbruchstimmung im sonst eher verschlafenen FDP–Kreisverband. Erklärtes Ziel müsse es sein, bei den nächsten Wahlen wieder sowohl in die Stadt- und Gemeinderäte einzuziehen, als auch in den Kreistag und Landtag, heißt es in einer Presseerklärung. … weiterlesen »

25.10.2002 | OTZ

FDP übt das Schweigen im Walde

Grummeln an Ostthüringer Basis – Ein Rücktritt blieb fast unbemerkt

Von OTZ-Redakteur Volkhard Paczulla

Bei der Thüringer FDP herrscht Schweigen im Walde. Selbst auf der Internet-Seite der Landes-Liberalen findet sich kein Wort zu Jürgen Möllemann. Nur wenn er gefragt wird, sagt FDP-Landeschef Karlheinz Guttmacher: … weiterlesen »

20.09.2002 | OVZ

Arbeit? Öko-Steuer? Frieden? Kanzler?

Die Bundestagsdirektkandidaten des Wahlkreises 197 Altenburger Land/Greiz antworten auf Fragen der OVZ

Frage 1: Nach acht Jahren Kohl-Regierung gehörte das Altenburger Land bei der Arbeitslosigkeit bundesweit zu den Schlusslichtern, nach vier Jahren Schröder wurde es nicht besser. Warum und wie soll sich das in den nächsten vier Jahren … weiterlesen »

13.09.2002 | OVZ

Jens Güther: Ein ehrlicher Macher

Bundestagskandidaten vorgestellt (2)

Altenburg (OVZ). Es regnet und die meisten Kneipen ringsum, in denen man sich unterhalten könnte, haben zu. “Ja so ist das bei uns in Ostthüringen.” Jens Güther, Bundestagskandidat der FDP für den Wahlkreis Altenburger Land/Greiz lässt zunächst offen, ob er damit ständig schlechtes … weiterlesen »

03.07.2002 | Neuer Anzeiger

Kein "liberales Sommerloch"

Altenburger Land (Ehei). Vier neue Mitglieder nahm der Kreisverband der FDP Altenburger Land kürzlich auf. In der Mitgliederversammlung am 18. Juli werden zwei weitere dazukommen.

Mitglieder des Kreisvorstandes der Liberalen arbeiten ehrenamtlich in der Arbeitsgruppe jüdische Mitbürger, in der Werbegemeinschaft, in den Vorständen des BdV und des Kulturbundes … weiterlesen »

03.05.2002 | OVZ

FDP sammelt Unterschriften für Petition an Bundestag

Altenburg. Die Thüringer FDP will eine Petition von Vertretern der technischen Intelligenz für eine gerechte Altersversorgung an den Bundestag unterstützen. Dabei geht es um Ansprüche der wissenschaftlich-technischen Intelligenz früherer Volkseigener Betriebe. Eine Unterschriftenliste für die Betroffenen liegt im Geschäft von Delef Zschiegner, Baderei 5, in … weiterlesen »

18.04.2002 | OVZ

Altenburger FDP machte in Berlin auf Probleme der Region aufmerksam

Berlin. Bei Gesprächen im Bundeswirtschaftsministerium und mit Bundestagsabgeordneten hat der stellvertretende Kreisvorsitzende der FDP im Altenburger Land, Detlef Zschiegner, auf die Probleme der Region aufmerksam gemacht.

Laut einer Presseerklärung des einzigen Thüringer FDP-Bundestagsabgeordneten, Karlheinz Guttmacher aus Jena, habe Zschiegner die … weiterlesen »

16.04.2002 | OTZ

Über Region debattiert

Stellvertretender FDP-Vorsitzender in Berlin

Berlin/Altenburg (OTZ/ulg). Bei Gesprächen im Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie sowie mit Abgeordneten des Deutschen Bundestages brachte der stellvertretende Kreisvorsitzende der FDP im Altenburger Land, Detlef Zschiegner, die Probleme des Altenburger Landes am 12. April zu Gehör.

Er verwies eindringlich auf die Notwendigkeit … weiterlesen »