06.10.2008

FDP-Ortsverband Altenburg gegründet

Am heutigen Montagabend haben die Liberalen ihren Ortsverband für die Kreisstadt Altenburg aus der Taufe gehoben.

In einer lebhaften und spannenden Gründungsversammlung im Gasthof Kosma ist der Altenburger Alt-Liberale Detlef Zschiegner mit großer Mehrheit zum ersten Vorsitzenden des Ortsverbandes gewählt worden. Sein Stellvertreter ist der vielen auch als Vorsitzender des Bürgervereins Altstadt bekannte Historiker und Politikwissenschaftler Dr. Johannes Frackowiak. Er konnte sich im dritten Wahlgang knapp gegen den langjährigen Chef der Altenburger Werbegemeinschaft, Wolfgang Krause, durchsetzen, der nun zusammen mit Steven Goerike, Torsten Grieger und Rüdiger Schween als Beisitzer den Vorstand abrundet.

Mit der Gründung des Ortsverbandes in Altenburg wollen die Liberalen ihr Engagement in der Kreisstadt weiter ausbauen. Ihr Ziel ist dabei unter anderem der Einzug in den Altenburger Stadtrat bei den im kommenden Jahr anstehenden Kommunalwahlen. Dazu Pressesprecher Torsten Grieger: “Mit Wolfgang Krause an der Spitze unserer Liste wollen und werden wir nach langjähriger Abstinenz wieder in das Altenburger Kommunalparlament einziehen. Die Stadt braucht liberale Ideen und Impulse!”