18.10.2006

FDP-Bürgermeister Hermann ausgezeichnet

Zu Beginn der Kreistagssitzung am 18. Oktober hat FDP-Bürgermeister und Kreistagsmitglied Rolf Hermann den Ehrenbrief des Freistaates Thüringen erhalten. Der Liberale wurde damit für seine langjährige und erfolgreiche Tätigkeit als ehrenamtlicher Bürgermeister der Gemeinde Löbichau geehrt.

Mit dem im März 2006 erstmals verliehenen Ehrenbrief würdigt Ministerpräsident Dieter Althaus Bürgerinnen und Bürger, die nach dem 3. Oktober 1990 für mindestens 10 Jahre in der kommunalen Selbstverwaltung oder in kommunalen Einrichtungen, in Vereinen mit kulturellen oder sozialen Zielen oder in vergleichbarer Weise ehrenamtlich tätig waren und sich mit ihrem Engagement nach der Wiedergründung des Freistaates Thüringen um die Gestaltung der Gesellschaft verdient gemacht haben.