13.02.2009

FDP geht auf Distanz zu Stephan Riechel

Bedingt durch wiederholt missverständliche und nicht abgestimmte Äußerungen des FDP-Mitgliedes Stephan Riechel stellen der FDP-Kreisverband Altenburger Land und der FDP-Ortsverband Altenburg in einer gemeinsamen Presseerklärung klar, dass Stephan Riechel nicht autorisiert ist, Presseerklärungen im Namen der FDP abzugeben. Seine Äußerungen geben seine persönliche Meinung wieder und – da nicht abgestimmt – nicht die der beiden liberalen Verbände beziehungsweise ihrer Vorstände. Dies gilt insbesondere auch für die Internetseite www.stephan-riechel.de sowie seine Redebeiträge, Anträge, Beschlussvorlagen und sein Abstimmungsverhalten als fraktionsloses Mitglied im Altenburger Stadtrat.