15.09.2004

Peter Bugar als VG-Vorsitzender bestätigt

FDP-Kreisvorstandsmitglied Peter Bugar ist heute auf der Gemeinschaftsversammlung der VG “Altenburger Land” mit 24 von 25 Stimmen erneut zum VG-Vorsitzenden gewählt worden. Der gelernte Bergmann konnte sich damit klar gegenüber seinen beiden Mitbewerbern durchsetzen.

Für den FDP-Kreisvorsitzenden Karsten Schalla ist das klare Wahlergebnis der Beleg für die gute Arbeit von Peter Bugar in den zurückliegenden Jahren: “Die Ergebnisse unserer liberalen Kommunalpolitiker in der VG Altenburger Land sprechen eine deutliche Sprache. Über 99 Prozent für Hans-Jürgen Heitsch bei der Bürgermeisterwahl in Göllnitz und jetzt 96 Prozent für Peter Bugar belegen eindrucksvoll die liberale Kompetenz vor Ort. Auch aus diesem Grund hat es die FDP geschafft, bei den Kommunalwahlen im Sommer endlich wieder in den Altenburger Kreistag einzuziehen.”

FDP-Vorstandssprecher Torsten Grieger ergänzt: “Die ebenso konsequente wie kompetente Politik der Liberalen im Altenburger Land hat heute erneut die verdiente Anerkennung gefunden. Wir gratulieren Peter Bugar zu seinem überzeugenden Wahlerfolg und wünschen ihm und seiner VG auch weiterhin viel Erfolg bei der Lösung der anstehenden Aufgaben. Das er Mitglied der FDP-Fraktion im Kreistag ist, wird ihm dabei sicherlich das ein oder andere Mal sehr zugute kommen. Von daher: Glück auf, Peter!”